Kuren in Tschechien

Tschechien Kuren sind nach wie vor ein Geheimtipp! Denn viele wissen nicht, das sich bereits einige private und gesetzliche Krankenkassen an den Kurkosten im EU-Ausland beteiligen und dass die Kosten dort wesentlich geringer sind als bei uns in Deutschland!

Auch das Personal nimmt sich dort viel mehr Zeit als in Deutschen Kureinrichtungen. Sie erhalten z.B. längere Massagen oder Gymnastikanwendungen. Das Personal spricht selbstverständlich deutsch. Die Kureinrichtungen bieten auch sehr viele Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten und auch eine Shoppingtour durch die tschechischen Städte lohnt sich.

Aber auch die Spezialitäten wie Serviettenknödel und Oblaten sollte man sich bei der Kur munden lassen! Fragen Sie am besten gleich mal bei Ihrer Krankenkasse nach, ob diese sich auch an einer Kur im Ausland beteiligt. Evtl. kann Ihnen auch Ihr Hausarzt eine Kureinrichtung dort empfehlen?